Druckindustrie

Gaspumpen und Flüssigkeitspumpen für Druckgeräte


Digitale Tintenstrahldruckerpumpen

Digitale Tintenstrahltechnik wird bei vielen Druckanwendungen genutzt, wie z.B. bei Großformatdruck, dekorativem Druck auf Keramikfliesen oder Holz und in Markierungs- und Kodierungssystemen. Die Technik basiert auf einer Pumpe, die die flüssige Tinte aus dem Behälter auf die Druckoberfläche überträgt.

Gardner Denver Thomas bietet eine Vielzahl anspruchsvoller Gaspumpen und Flüssigkeitspumpen an, die die beste Druckqualität bei fortlaufendem Tintenstrahldruck und der Technologie “Tropfen bei Bedarf” sicherstellt. Unsere Pumpen sind für komplexe und sensible Tintenstrahldruckverfahren wie kontinuierliche Tintenlieferung, Gasentleerung, Druckkopfreinigung und Tinten(rück-)zirkulierung optimiert und ausgelegt.

Unsere Flüssigen Membranpumpen bieten unerreichte Stabilität und sind gegen chemische Schäden oder mechanische Abnutzung durch Drucktinten extrem widerstandsfähig. Abhängig davon, ob Tinten auf Wasserbasis, Lösungsmittelbasis, Tinten für UV-Strahlung oder Pigmentierung verwendet werden, bieten wir eine Auswahl an geeigneten Materialien (wie EPDM, FKM, PTFE und FFKM) für die feuchten Teile der Pumpen an.

Dank unserer großen Produkt- und Technologiepalette können wir die anspruchsvollsten Druckanforderungen erfüllen - vom Erhalt eines konstanten Drucks bei der Markierung und Kodierung mit Gaspumpen bis hin zur Sicherstellung eines glatten Laufs mit minimalen Pulsationen bei Großformatdruckern mit Flüssigkeitspumpen.


Kontaktieren Sie uns für Ihre individuelle Anwendungsanfrage.